Die Schneekönigin

Die Schneekönigin

Ich fand es schön und spannend, weil es anders war als ich es kannte.

Und außerdem war es länger und schöner. Ich fand Gerda

am schönsten und besten. Ich fand es am Anfang toll, weil sie Fangen

espielt haben und am Ende, weil sie geschaukelt haben.

Manche Stellen waren witzig. Und als die Schneekönigin immer kam,

machte sie „klack, klack, klack“ mit jedem Schritt.

Das war nervig. Ich fand es witzig und gruselig,

als laufende Büsche und Augen kamen.

von Padmira

 

WhatsApp Image 2018-01-17 at 16.23.47

 

Das Theater fing so an, dass die Fangen gespielt haben.

Gerda und Kay sind allerbeste Freunde.

Das Theaterstück fand ich schön. Ich fand es toll,

als die Schaukeln von der Decke gekommen sind.

von Athanasia

 

WhatsApp Image 2018-01-17 at 16.23.49

 

Wir waren in „Die Schneekönigin“.

Die Schneekönigin war schön. Sie war mächtig und sie hat immer

mit dem „Za“ genervt. Ich fand es super, dass sie mit den Schaukeln

über das Publikum geflogen sind. Dorthin sind wir mit einem Luxusbus gefahren.

Ich fand den ganzen Ausflug super.

von Zoé

 

WhatsApp Image 2018-01-17 at 16.23.481

 

Die ganze Südallee war mit im Theater und wir hatten einen Luxusbus.

Da waren noch zwei Fernseher. Ich fand es cool,

als einer aus dem Fenster mit einem Seil geklettert ist.

Und ich fand es noch toll, als Kay und der andere Junge sich geprügelt haben.

Und ich fand es nicht gut, dass die Schneekönigin immer „Zaza“ gesagt hat.

von Julian

 

WhatsApp Image 2018-01-17 at 16.23.501

 

WhatsApp Image 2018-01-17 at 16.23.50